Cochemer Stadtsoldaten


Übergabe Holzgewehre

Mittwoch, 20. Januar 2010, 08:14 Uhr von | Kategorie: Auftritte & Training

Mini – Stadtsoldaten erhalten Holzgewehre

Unsere Mini – Stadtsoldaten erhielten Holzgewehre
Vor der diesjährigen CKG–Proklamation überreichte der Chef der Cochemer Stadtsoldaten, Oberst Michael „Brändy“ Brand den Männern der Mini – Stadtsoldaten neue Holzgewehre.

Mini – Stadtsoldaten erhalten Holzgewehre

Major Jacob Heimes freute sich sehr über dieses Geschenk, der CKG und bedankte sich beim Brändy im Namen seiner Minigarde.

Bedanken wollen sich die gesamten CKG-Stadtsoldaten auch bei Klaus Floeder, der diese Gewehre für die Mini – Stadtsoldaten hergestellt hat. DANKE Klaus!

2 Kommentare vorhanden   |    Kommentar verfassen »

  1. Hallo Soldaten,
    das ist echt cool, vor allem, weil auf Gewehren unsere Namen stehen. Danke nochmal an die CKG und an Klaus Flöder. Wir werden sie bei unseren diesjährigen Auftritten präsentieren.

  2. Morje,
    Und, alles klar für heute abend? Ich hab mein Pferd schon gesattelt!
    Bis später,
    Hollau,
    H.i.V.

Hier den Kommentar verfassen

Philosophie der Stasos

Die Cochemer Stadtsoldaten sind eine Gruppe junger Männer, die Spaß & Freude am Vereinsleben der CKG haben und dabei nicht nur die Narrenzeit mit Ihren Auftritten unterhalten.

Die Pflege des Brauchtum der Stadt Cochem wird weitergetragen und findet sich in ihrem Handeln & ihren Aktivitäten wieder.

Michael Brand - Oberst